Schwachstelle User: Studien belegen „arglosen Umgang“

Gefundene USB-Sticks und Fake-Links

In verschiedenen Beiträgen und vor allem in meiner Ransomwareanalyse ging ich auf die „Schwachstelle Mensch“ ein.

Heise-Security (LINK zum Beitrag)berichtet nun von verschiedenen Studien, welche den arglosen Umgang mit USB-Sticks, Fake-Links und Co eindeutig und aktuell belegen. Erschreckenderweise muss man feststellen, dass User weiterhin trotz gestiegener Schulungsmaßnahmen, Medienaufklärung und Sensibilisierung weiterhin unbekümmert im Umgang … [Weiterlesen]

Probleme bei AV-Lösungen, neue Trojaner und kein Ende: Prävention jetzt!

Gestern berichtet Heise-Security in einem Artikel von kritischen Lücken bei Norton Security-Lösungen. Dann kommt die Nachricht vom nächsten fiesen Erpressungstrjoner Namens „Bart“ in diversen Foren und IT-Blog’s (auch hier ein Link zu Heise-Security).

Wer weiss schon, was morgen neues einherkommt. Umso mehr ist es wichtig aktive und wirksame Prävention zu betreiben. In meinem Beitrag von letzter Woche führe ich wirksame … [Weiterlesen]

Locky & Dridex: Botnet „Necurs“ im Nirvana verschwunden

Seit Anfang des Monats Juni ist auf nebulöse Art das weltweit größte Botnet vom Netz. Hinter diesem Netzwerk (Insidername: Necurs) vermuten weltweit tätige Behörden und Organisationen zur Bekämpfung der Cyber-Kriminalität die Urheber von Locky und Dridex.

Merkwürdigerweise kann man passend dazu berichten, dass die Verseuchsungsfälle dieser Ransomware tatsächlisch scheinbar keine neuen Ausbrüche verursachten. Die Bande wird wohl genug Geld erpresst … [Weiterlesen]